Team

Das Team von „Gipsys wunderbare Welt“ kann zaubern. Denn es zaubert den Kindern voll Freude ein Lächeln ins Gesicht. Jedes Mitglied der Crew hat dazu sein eigenes Rezept und sein spezielles Geheimnis. Eines haben jedoch alle gemeinsam: sie lieben Kinder und wollen, dass sie so glücklich wie nur möglich sind.

Ilse Lahofer

Gründerin und Leiterin, Pferdecoach, Expertin für Pädagogisches Reiten – geboren 1975

Ilse Lahofer liebt Kinder, Tiere und die Freiheit. Die gelernte Fotografin hat sich daher 2017 mit „Gipsys wunderbare Welt“ einen langgehegten Traum erfüllt, den sie seither mit viel Freude und Begeisterung nach und nach ausbaut. Als Mutter einer Tochter und Pflegemutter eines Sohnes kam sie mit vielen anderen Pflegekindern in Kontakt. Durch diese Begegnungen manifestierte sich für Ilse zunehmend ein wichtiges Ziel, nämlich: speziell Kindern mit einer holprigen Vorgeschichte eine wirklich gute Zeit zu bieten.

Fachlicher Background

+ 2016 Ausbildung zur Pflegemutter + 2017 Ausbildung zur Integrativen Reit- und Voltigierpädagogin + 2019 Kurs „Philosophieren mit Kindern“ 

Wofür sie bekannt ist

+ Liebt Kinder und Tiere über alles (und das schon immer) + Hat gerne die Zügel in der Hand + Ist für jeden Spaß zu haben + Hat jeden Tag neue Ideen 

Gipsy

Gründungsmitglied, Namensgeber 1991 – 2019

Gipsy war eine echte Pferdepersönlichkeit, ein wunderschöner Hengst, der Kinder über alles geliebt hat. Er hat 22 Jahre bei uns gelebt und hat uns vieles gelehrt, z. B. Verantwortung zu übernehmen, im Moment zu leben, präsent zu sein. Kinder waren sein Lebenselixier und hätte er sie nicht gehabt, wäre er sicher nicht so alt geworden.

Wofür er bekannt war

+ In jungen Jahren ziemlich stürmisch und widerspenstig + Streitbar und immer zu „Diskussionen“ aufgelegt + Zuverlässig + Vertrauenswürdig + Von allen geliebt + Unvergesslich – RIP!

Oli

Beziehungscoach, Seelsorger mit Spezialgebiet Angsthasen – geboren 2003

Typisch Haflinger, ist Oli durch nichts aus der Ruhe zu bringen. Er lässt so ziemlich alles mit sich geschehen – vor allem, wenn er was zu essen hat. Angsthasen mit Karotten haben bei ihm also keinen Grund zur Sorge.

Wofür er bekannt ist

+ Gefräßig + Gutmütig + Willensstark (böse Zungen behaupten stur) + Unverwüstlich + Ausdauernd

Lara

Bewegungstrainerin, Abenteuermanagerin – geboren 2000

Mit Lara könnt ihr so manches Abenteuer erleben. Ob bei Ausritten, beim Training im Viereck oder beim Voltigieren – sie ist bei jedem Spaß dabei.

Wofür sie bekannt ist

+ Unerschrocken + Neugierig + Liebevoll + Flott (wenn man sie lässt)

Semmelinchen

Trickkünstlerin, Alleinunterhalterin – geboren 2020

Semmelinchen hat alle möglichen Tricks auf Lager, mit denen sie dafür sorgt, dass keine Langweile aufkommt. Neben Pfote geben und Suchspielen, hat sie noch viele Kunststücke drauf, die ihr mit ihr probieren könnt.

Wofür sie bekannt ist

+ Ungestüm + Absolut begeisterungsfähig + Herzig und herzlich + Verspielt und tricky + Liebt Kinder + Bringt Tricks ins Spiel, die sie kaum versemmelt 

Baghira

Beziehungsexperte, Kuschelbeauftragter – geboren 2016

Baghira ist nicht nur ein kluger, sondern auch ein äußerst anhänglicher, liebevoller Kater, der genau weiß, wie man eine gute Beziehung aufbaut und pflegt. Kinder umgarnen, kuscheln, schnurren und schmusen gehören daher zu seinen Kernkompetenzen. Für Leckerli macht er gerne auch Überstunden.

Wofür er bekannt ist

+ Verschmust + Verfressen + Steht gerne im Mittelpunkt + Fängt nur Mäuse, wenn er Lust dazu hat 

Hühnerfamilie

Eierproduzenten – geboren 2017 – 2020

Unsere Hühnerfamilie besteht aus einer gackernden Hühneroma namens Mimi und ihren Kindern. Sie stellen – wie alle Altsteirer – keine hohen Ansprüche, legen ca. 190 Eier pro Jahr und freuen sich über ihre Lieblingskörner, die sie sogar aus der Hand fressen.

Wofür sie bekannt sind

+ Picken für ihr Leben gern Körner auf + Gackern den ganzen Tag vor sich hin + Legen die schönsten weißen Eier + Fressen uns und allen, die es versuchen, aus der Hand 

Kaninchenfamilie

Profis gegen Langweile – geboren 2018 – 2019

Schneepfote, Feuerfunke, Hoppes und Jacky lieben das Leben, Action, gutes Futter und ab und zu Streicheleinheiten. Neugierig wie sie nun mal sind, freuen sie sich, wenn Kinder in ihrem Stall sitzen und ihnen dabei zusehen, wie sie es sich schmecken lassen und was sie den ganzen Tag so treiben.

Wofür sie bekannt sind

+ Sensibel + Ängstlich, aber auch dominant + Besitzergreifend + Bewegungsfreudig 

Möchtest du bei uns Praktikum machen?



%d Bloggern gefällt das: